Freitag, 4. Dezember 2015

Erscheinungstermin - Cover Release und Klappentext für die dritte Boulder Lovestory

Hallo ihr Lieben,

passend für die gemütliche und von mir so geliebte Weihnachtszeit habe ich tolle News für euch.

Nachdem ich "Herzmelodien" Ende Oktober abgegeben habe, ist mittlerweile auch das Plotlektorat durch. Meine neue Lektorin Julia und ich haben gut zusammen gearbeitet und jetzt warte ich noch auf die Rückmeldung meines Sprachlektors Franz. Die Zusammenarbeit macht immer mächtig Spaß und ich freu mich schon auf seine Meinung zum dritten Band der romantischen Boulder Bücher.
Während ich mich also noch ein bisschen mit den Feinheiten des Lektorats beschäftige, so dass ihr ein ganz tolles Buch bekommt, darf ich euch heute schon mal das Cover und den Klappentext präsentieren.





Da ist es. Und wie gefällt es euch?  Ich mag die Farbzusammenstellung und wie sieht es bei euch aus?
  "Herzmelodien" ist der dritte Teil der Boulder Lovestories. Ihr lernt neue Orte in Boulder kennen und natürlich auch weitere Bewohner und zwar an der Seite von Rubye Landon. Hier ein Blick auf den Klappentext:
Die Liebe ist so wechselhaft wie das Wetter.

Die 20-jährige Rubye Landon liebt das Leben, ihre Freunde und vor allem die Musik. Nur an die wahre Liebe zwischen zwei Menschen, daran glaubt sie nicht. Ihrer Meinung nach bringt sie nämlich nichts als Ärger. Auch das Glück von Schwester Rina und ihrem Märchenprinzen Blair ändert daran nichts.
Und während sich in deren Beziehung die ersten Regenwolken abzeichnen, lernt Rubye den Musiker Darryl Blackhall kennen und plötzlich steht die Welt Kopf. Nicht nur seine Leidenschaft für die Musik, auch sein Verständnis wecken Rubyes Interesse. In seiner Nähe schlägt ihr Herz in einer Melodie, vor der sie bisher immer weggelaufen ist.
Doch diesmal ist alles anders. Denn auf einmal schmecken Regentropfen statt nach Abschied nach Sommer, Sonne und Sehnsucht.

Das Buch erscheint am: 10.03.2016 und kann schon jetzt bei Amazon vorbestellt werden. Reichlich früh, erscheint ja erst am 20.01. "Amazing Grace".

Aber ich weiß bereits von einigen ganz lieben Leserinnen, die sehnsüchtig auf Rubyes Geschichte warten und sich bestimmt schon jetzt über diese Info freuen dürften.
Wer die Boulder Lovestories noch gar nicht kennt, darf gerne mit "Märchenzauber" starten. Informationen rund ums Buch findet ihr hier auf meinem Blog.

Wer von euch freut sich schon auf Teil 3? Lasst es mich wissen, ich würde mich freuen ♥
Eure Mila

Sonntag, 15. November 2015

Gewinnspiel - Auslosung


Hallo ihr Lieben,

das Gewinnspiel ist beendet und ich möchte mich bei denen bedanken, die mitgemacht haben.

Fotoaktionen scheinen nicht so beliebt zu sein, denn es waren wirklich nur vier liebe Menschen, die ein Foto gepostet haben.
Um so mehr möchte ich mich bei euch bedanken. ♥



Ich habe mich entschieden nicht nur den Hauptpreis: "Das Prinzessinnen Paket", sondern auch noch eine kleine Überraschungstüte als Trostpreis zu verlosen, weil ich mich gefreut habe, dass ihr mitgemacht habt.


Dieses schöne Paket, einer Märchenprinzessin angemessen, geht an:

Julia

Ich gratuliere dir und wünsche dir ganz viel Freude mit deinem Gewinn.


Zur Messe habe ich diese kleinen Überraschungstüten gepackt. Ein paar habe ich noch in Reserve für Gewinnspiele und eines davon geht nun an:

Fairy-book

Ich hoffe, du freust dich über den Trostpreis. ♥










Schickt mir bitte alle beide eure Anschrift per FB oder Mail damit ich euch den Gewinn schnell zusenden kann.

Liebe Grüße
Eure Mila

Freitag, 30. Oktober 2015

Der neue Titel für Boulder 3 steht fest

Hallo ihr Lieben,

ich nutze diesen grauen, kühlen Herbstfreitag, um euch mal wieder ein paar Updates zu geben.



Gestern habe ich mein fertiges Manuskript für den dritten Teil der Boulder Lovestories abgegeben.

Damit konnte ich die Abgabe bis Ende Oktober tatsächlich fast punktgenau einhalten und darüber bin ich super froh. Denn nachdem ich die ganze Woche mit einer blöden Erkältung gekämpft habe, kamen mir erste Zweifel, ob es vielleicht nicht klappt.
Umso größer die Freude, dass es doch alles zeitmäßig gepasst hat.


Schon früh hat sich angedeutet, dass die dritte Boulder Lovestories Geschichte die bisher "längste" werden würde. Mein Gefühl lag richtig. Es waren diesmal 120.000 Wörter und ungefähr 500 Normseiten. Mein Lektor darf sich also über reichlich Lesestoff freuen. Ich hoffe, er hat so viel Spaß damit wie ich.


Viel kann und darf ich euch zum dritten Band noch nicht verraten. Aber ich habe gestern schon den Coverentwurf gesehen und mag die neue Farbgebung. Meiner Meinung nach passt sie gut zur Geschichte. Ich hoffe, euch geht es auch so.
Wann ich euch das Cover und den Klappentext zeigen darf, weiß ich noch nicht; aber ich kann euch zumindest schon mal verraten, dass die Geschichte nun einen Titel hat. Der Titel der dritten Boulder Lovestory ist:

"Herzmelodien"
Gefällt euch der Titel?




Wie es jetzt schreibtechnisch weiter geht?
Ich habe mir gestern Abend den neuen Schreibplan aufgestellt. Diesmal werde ich parallel an Talamadre 2 und an der vierten Boulder Lovestories Geschichte schreiben. Mal sehen, wie gut das klappt.

Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. Gerade nehme ich mir eine Woche Luft, um durchzuatmen und um mich in Talamadre neu einzulesen.








 

Bei "Märchenzauber" läuft gerade eine Preisaktion. Ihr könnt das eBook aktuell für 0,99€ bekommen und das noch bis zum 03.11. Wer noch nicht hat, sollte also zuschlagen und es weiter sagen.
Es gab auch auch schon schöne, kleine Erfolge, wie Platzierungen in TOP100 Listen bei Amazon. Aber natürlich freue ich mich am meisten auf die Rezensionen und Meinungen der Leser und hibbel hier solange vor mich hin.



Solltet ihr euch das eBook gekauft haben, dürft ihr gerne ein Foto von dem Cover auf eurem Reader machen und es unter dem Hastag: #maerchenzauberselfie bei FB einstellen. So könnt ihr bei meinem Gewinnspiel mitmachen. Den Beitrag findet ihr hier. Klick.





Das waren die aktuellsten News. Mich würde natürlich sehr interessieren, ob ihr den Titel "Herzmelodien" mögt und wenn wir ein bisschen quatschen. Vielleicht ja auch über "Märchenzauber", wer weiß. :)


Liebe Grüße
Eure Mila

Mittwoch, 7. Oktober 2015

GEWINNSPIEL - "Märchenzauber Goodie Pack" ♥ ♥ ♥

Hallo ihr Lieben,

in einer Woche ist es soweit und dann erscheint "Märchenzauber" in der überarbeiteten Feelings Ausgabe für eReader und als Print on demand. Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, wie aufgeregt ich bin und wie groß meine Vorfreude ist.

Ein bisschen was von meiner Freude über die Veröffentlichung möchte ich mit euch teilen und zwar in Form eines Gewinnspiels.

Ich habe mir eine, wie ich hoffe tolle Aktion überlegt, die viel Spaß macht und belohne euch mit einem "Märchenzauber-Prinzessinnen Paket."

In dem Goodie Paket bekommt ihr lauter schöne Dinge, die mit dem Buch zu tun haben. Entweder kommen sie direkt drin vor, oder sie spielen indirekt eine Rolle.

Unter den Gewinnen befindet sich zum Beispiel die "Cinderella III - Wahre Liebe siegt" DVD, die Rina im Buch anschaut. Es gibt Badezusatz mit Lavendelduft, Make-up, Lippenstift und natürlich, weil es in so einem Paket nicht fehlen darf: ein bisschen was "euliges" zu naschen.

Außerdem darf die Gewinnerin (oder der Gewinner) sich über zwei Lesezeichen und einen Button zu "Märchenzauber" freuen, sowie eine selbstgemachte, unikate "Märchenprinzessin" Carbochon Kette. Abgerundet wird das märchenhafte Prinzessinnen Paket mit einer Funko Pop Cinderella Figur, die natürlich nicht fehlen darf, schließlich ist Cinderella Rinas Lieblingsprinzessin. ♥


Ich hoffe, mit dem "Märchenzauber - Goodie Pack" kann ich euch eine Freude machen.

Die Gewinnspielbedingungen sind einfach. Ich wünsche mir eine kleine Selfie Aktion. Sprich ihr mit "Märchenzauber." Dabei gibt es zwei Möglichkeiten:

Ihr habt das Printbuch gekauft und fotografiert das
Ihr habt die eBook Version und fotografiert das Cover auf eurem eReader


Postet euer Foto auf FB oder/und Instagramm unter dem Hashtag:
#maerchenzauber #maerchenzauberselfie
damit ich die Fotos auch sehe und euch für das Gewinnspiel notieren kann. Mich findet ihr bei FB unter: Mila Brenner und bei Instagramm unter: milabrenner13

Die Aktion startet ab dem 14.10 und geht bis zum 14.11.2015. Am Sonntag, den 15. lose ich aus und verkünde den Gewinner hier auf meinem Blog, auf dem ich mit eurer Erlaubnis auch ein paar der schönsten Selfies zeige. (Schreibt bitte bei euren Bildern dazu, ob ich das darf).

Ein zusätzliches Los gibt es für all die Teilnehmer, die auf ihrem Blog oder auf FB von der Aktion berichten und mir hier unter dem Kommentar bescheid geben. (Postet einen Link).

Ich würde mich freuen, wenn viele schöne Fotos zusammen kommen ♥
Eure Mila

Sonntag, 27. September 2015

Schreib-News und Lesungsankündigung auf der Frankfurter Buchmesse ♥ ♥ ♥

Hallo ihr Lieben,


ich nutze diesen wunderschönen, sonnigen Sonntag, trotz Erkältung um euch ein paar ganz tolle News zu verkünden.

Wir fangen mal mit den Schreibnews an, denn das Schönste kommt ja bekanntlich immer zum Schluß.



Am Freitag habe ich den dritten Band der "Boulder Lovestories" beendet. 68 Tage hat dieses Projekt mich begleitet und es war eine sehr emotionale, anstrengende, intensive und gleichzeitig wunderbare Zeit.

Gerade die letzte Woche habe ich über mein tägliches Soll von 1500 Wörtern geschrieben und war mit 4000 Wörtern am Tag weit über meinem eigentlichen Schnitt. Aber ich wollte unbedingt in meinem Zeitplan fertig werden.

So habe ich jetzt noch vier Wochen Zeit für die Korrektur und Abschußarbeiten, bevor auch dieser Band zu meiner lieben Lektorin im Feelings Verlag geht.

Es war schon seltsam zu wissen, dass ich ersteinmal fertig bin. Denn so richtig "fertig" fühlt es sich für mich nicht an. Ich habe noch so viele Geschichten und Figuren im Kopf und ich benötige bestimmt noch ein paar Tage, bevor ich damit abschließen kann und mich dann dem Schreiben der "Talamadre Fortsetzung" widmen kann.


Außerdem sitze ich ab Montag an der Korrektur von "Amazing Grace". Denn dann bekomme ich den zweiten Band der "Boulder Lovestories" von meinem Lektor zurück.

Zum Glück gab es schon vorab E-Mail Kontakt und so weiß ich bereits, dass ihm die Geschichte so gut gefallen hat, wie "Märchenzauber" und das es am Plot nichts zu ändern gibt. Das erleichtert und freut mich riesig.

Ich bin schon gespannt und freue mich auf die Korrektur und Durchsicht, aber ich weiß natürlich auch, dass es anstrengend wird. Denn ich habe nur 1,5 Wochen Zeit. Ich hoffe also, dass meine blöde Erkältung sich schnell wieder verzieht und ich fit bin, um konzentriert arbeiten zu können.




Schreibtechnisch sieht es bei mir also momenten so aus:
1) "Märchenzauber" wartet auf seinen Release: 14.10.2015
2) "Amazing Grace" kommt Montag aus dem Lektorat und wird dann von mir bearbeitet. (Geplante Erscheinung: 04.01.2016)
3) "Herzensmelodie" ist fertig geschrieben und wird nun von mir noch mal Korrektur gelesen und bekommt finale Kapitelüberschriften. Abgabe: 31.10.2015
4) Aktueles Schreibprojekt: "Order of the Talamadre Band 2"




Das waren die Schreibnews, die ich mit euch teilen wollte. Allerdings habe ich noch viel schönere Nachrichten, die ich endlich mit euch teilen kann.
 
Einige von euch haben schon mitbekommen, dass ich auf der Frankfurter Buchmesse sein werde. Ich bin Samstag und Sonntag auf der Messe.

Samstag eher privat und als "Blogger". Dieses Jahr gibt es so viele tolle Veranstaltungen und Autoren zu treffen. Bestimmt könnt ihr mich bei Keira Cass, bei Britta Sabbag und bei Gabriella Engelmann treffen. Denn das sind für mich drei feststehende Termine am Samstag.

Wenn ihr mich entdeckt, freue ich mich, wenn ihr "Hallo sagt". Ich bin bewaffnet mit Goodies und schenke euch gern Buttons und Lesezeichen, wenn ihr möchtet signiert. ♥



Am Sonntag habe ich dann meine ALLERERSTE Lesung. Und glaubt mir ich bin schon verdammt aufgeregt und gespannt, wie das wird.

Um 12:15 lese ich am Droemer Knaur Stand 10 Minuten aus "Märchenzauber" bei der tollen Veranstaltung: "Die Längste Liebesgeschichte der Messe".
Das wird bestimmt romantisch, großartig und ein ganz tolles, einmaliges Erlebnis.

Ich freue mich, wenn ihr vorbeikommt und Lust habt mir ein bisschen zuzuhören. Es werden vor mir und nach mir noch ganz viele andere tolle Autoren und Autorinnen lesen. Die Veranstaltung beginnt bereits um 10 und geht bis 16 Uhr.

Ich bin außerdem am Stand und darf ein paar Taschenbücher signieren.  Wenn ihr also eine signierte Taschenbuchausgabe von "Märchenzauber" möchtet, müsst ihr unbedingt vorbeikommen. Ich freue mich ganz doll auf euch!


Liebe Grüße
Eure Mila

Freitag, 4. September 2015

♥ Schnipsel #2 ♥


Hallo ihr Lieben,

ich habe mir gedacht, dass ich euch bei den News mal nicht bloß mit nackten und demnach oft langweiligen Zahlen nerve. Für mich geben die Sinn, mich erfreuen, ermutigen oder deprimieren sie vielleicht, aber für die meisten von euch sind und bleiben es nur Zahlen. Also peppe ich die News über mein Geschreibsel, die Fortschritte und Ähnliches mit kleinen Zitat-Schnipseln aus meiner Feder. Ich hoffe das gefällt euch. ♥

Schnipsel No.2

Ich dachte mir, ich könnte mal wieder einen kleinen Schnipsel präsentieren aus meinem aktuellen Schreibprojekt. Beim Stand von vor zwei Wochen trug der dritte Boulder Lovestoryband übrigens noch den Arbeitstitel: "Regentanz"; mitlerweile habe ich ihn in: "Herzensmelodien" geändert. Mir gefällt der Titel besser und er passt auch viel besser zur Geschichte. Welchen Titel würdet ihr besser finden? (Mal aus dem Bauch heraus, ohne die Geschichte im Detail zu kennen.)

In den letzten Tagen habe ich ungefähr 20.000 Wörter geschrieben und bin jetzt insgesamt bei 70.000 Wörtern. Damit befinde ich mich offiziell im letzten Drittel des Buches. Diese Woche habe ich sowohl eine sehr traurige Szene, als auch eine sehr romantische Szene geschrieben. Das reine Gefühlschaos nicht nur für meine Protagonistin Rubye, sondern auch für mich. Dabei ging es für Rubye vor allem darum, wie sie mit Trauer und Schmerz umgeht. Ihr Rezept dagegen darf ich natürlich nicht verraten, aber was macht ihr so, wenn ihr besonders traurig seid und unglücklich?

Mein kleiner Schnipsel soll euch schon mal mit einer wichtigen Nebenfigur des Buches vertraut machen. Rubyes bester Freund "Channing".




Für mich war er seit Anfang an bloß Channing gewesen. So hieß Chris mit Nachnamen. Er war mein bester Freund. Der Junge, der mir heimlich Fahrstunden gab, damit ich weniger Stunden benötigte, falls ich das Geld zusammenbekam, um im Sommer den Führerschein zu machen. Der Junge, der darauf aufpasste, dass mir kein anderer zu nah kam und der mich selbst dann zum Lachen brachte, wenn es in meinem Kopf mal wieder gewitterte. Er war mein bester Freund, weil mein Bruder mich verlassen hatte, als ich ihn gebraucht hätte und meine Schwester keine Zeit gehabt hatte, für mich da zu sein.
(Zitat aus der unlektorierten Rohfassung "Herzensmelodien" - Boulder Lovestory Band 3)

Habt ihr auch so einen besten Freund, den ihr schon ewig kennt und der einfach immer für euch da ist?
Für Rubye ist Channing einer der wichtigsten Menschen in ihrem Leben, weil er sie einfach immer zum Lachen bringt und genau so nimmt, wie sie ist, ohne das er sie zu verändern versucht.

Ich hoffe, ich konnte euch mit dem kleinen Schnipsel erfreuen.
Eure Mila
 

Samstag, 22. August 2015

♥ Schnipsel #1 ♥


Hallo ihr Lieben,

ich habe mir gedacht, dass ich euch bei den News mal nicht bloß mit nackten und demnach oft langweiligen Zahlen nerve. Für mich geben die Sinn, mich erfreuen, ermutigen oder deprimieren sie vielleicht, aber für die meisten von euch sind und bleiben es nur Zahlen. Also peppe ich die News über mein Geschreibsel, die Fortschritte und Ähnliches mit kleinen Zitat-Schnipseln aus meiner Feder. Ich hoffe das gefällt euch. ♥

Schnipsel No.1


Anfangen möchte ich mit meinem aktuellen Schreibprojekt. Wer mich auf FB verfolgt, hat schon mitbekommen, dass ich aktuell am dritten Band der Boulder Lovestories schreibe, der für mich momentan den Arbeitstitel: "Regentanz" hat. Der Titel entspricht meinem ersten Gefühl und erst am Ende, wenn das Buch fertig geschrieben ist, gucke ich da noch mal drüber und lass mich inspirieren. (Und brainstorme anschließend STUNDENLANG -.-)

Ich habe bei "Regentanz" ungefähr die Hälfte geschrieben und stehe somit jetzt bei 50.000 Wörtern. Damit liege ich ganz gut im Zeitplan. 
Der dritte Band begleitet Rinas Schwester Rubye durchs Leben und natürlich schlägt sie sich mit jeder Menge Probleme herum. Da wären ihr Studium und aktuelle Klausuren, ihre Liebe zur Musik, Zeitmangel, die verfluchte Frage, wohin man im Leben will und was man daraus machen möchte. Familiengeheimnisse und Probleme, sowie aufkeimende Liebschaften und andere Probleme in ihrer Clique halten Rubye zusätzlich ganz schön auf Trapp. Und dann ist da ja auch noch Darryl, der Rubyes Herz zum Klopfen bringt, dabei glaubt sie doch so gar nicht an Herzklopfen, rosarote Wölkchen und die große Liebe.


 "Es gibt Tage da scheint die Sonne und alles ist einfach nur gut. Dann fängt es aus heiterem Himmel an zu regnen und keiner kann sagen, woher der Regen kommt. Also man könnte ihn wissenschaftlich erklären, aber das hilft einem auch nicht weiter, wenn man völlig durchnässt an einer Bushaltestelle auf den nächsten Bus wartet. Oder die geplante Gartenparty ins Wasser fällt. Genau so ist es mit dem Leben. Ab und an läuft eben alles schief und scheiße, und obwohl man Gründe dafür finden könnte, macht es das nicht einfacher. Nicht zu vergessen, dass nach jedem Unwetter, egal wie schlimm es sein mag, die Sonne wieder hervorkommt. Wie im echten Leben. Egal wie beschissen es dich behandelt, irgendwann geht es wieder aufwärts. Völlig unberechenbar und unvorhersehbar. Und deswegen ist es auch total verrückt, sich auf das Glück zu verlassen. Das Einfachste ist, jeden Tag zu nehmen, wie er kommt.“ (Z. S.2 der unlektorierten Rohfassung "Regentanz")


Kennt ihr das Gefühl? Und seht ihr es ganz genau so wie Rubye, dass das Leben zu verrückt und unberechenbar ist, als das es sich lohnt Pläne zu machen. Sollte man lieber jeden Tag so nehmen, wie er kommt? Oder denkt ihr, dass es doch wichtig ist, in die Zukunft zu gucken und Träume, Pläne und Wünsche zu haben, die man verfolgt, egal welche Überraschungen das Leben für einen bereit hält?


Ich freue mich auf regen Austausch. 
Eure Mila

Mittwoch, 12. August 2015

♥ Cover und Erscheinungsdatum für "Märchenzauber" ♥

Hallo ihr Lieben,

ich weihe die Website / den Autorenblog / die Seite rund um meine Bücher eben; gleich mal mit ganz tollen News ein.

Nachdem ich "Märchenzauber" im Februar ja schon im Selfpublishing veröffentlicht habe, erscheint mein märchenhaft romantischer Roman in überarbeiteter Form jetzt bei Feelings. Dazu kleidet er sich in ein tolles, vom Verlag erstelltes, neues Cover, welches ich euch jetzt hier auf meinem Blog zeigen möchte.



Da ist es. Und wie gefällt es euch? Mich interessiert eure Meinung zum Cover brennend. Egal, ob ihr mein altes, selbstgestaltetes Cover nun kennt, oder nicht. Mich würden einfach eure Gedanken, euer erster Eindruck, euer Gefühl interessieren. 

Für alle die "Märchenzauber" zum ersten Mal sehen, kommt hier der Klappentext:

Märchenhaft und gefühlvoll: Die Boulder Lovestories!

Rina ist 26 Jahre und die Besitzerin eines Blumenladens in der idyllischen Kleinstadt Boulder. Der von ihrem Vater geerbte Laden läuft schlecht, die Familienbande ist nach dem tragischen Unfalltod ihres Vaters zerrüttet und sie selbst hatte seit ihrem High School Abschluss keine Beziehung mehr, die über One Night Stands hinaus gegangen wäre.

Auf ihrer Suche nach dem persönlichen Happy End tritt der neu in die Stadt gezogene, attraktive Blair in ihr Leben. Für Rina ist das Happy End zum Greifen nah, doch der Blumenstrauß, den er bei ihr in Auftrag gibt, ist für eine andere Frau in seinem Leben...



Das eBook erscheint am: 14.10.2015 und kann schon jetzt bei Amazon vorbestellt werden. Damit ihr es nicht verpasst. Wer sich die Wartezeit gerne vertreiben möchte, darf mal auf meiner Seite "Märchenzauber" (im Header unter Boulder Lovestories verlinkt) vorbeischauen. Dort findet ihr süße Informationen rund ums Buch, die während der Blogtour im März entstanden sind. Außerdem könnt ihr schon mal in Rezensionen reinschnuppern, wenn ihr herausfinden wollt, ob das Buch euren Lesegeschmack trifft.



Ich freue mich auf regen Austausch. 
Eure Mila